Ein rotes Dach mit einer Solaranlage

Solaranlagen

solar3
Wenn Sie Ihr Heizsystem mit einer Solaranlage von Viessmann ergänzen, sparen Sie bis zu 35% der Gesamtheizkosten und allein bei der Trinkwassererwärmung bis zu 60% des jährlichen Energiebedarfs.

Solarenergie ist für Bauherren und Modernisierer gleichermaßen attraktiv. Denn die Sonne liefert das ganze Jahr Energie frei Haus. Im Sommer kann die Solaranlage die komplette Warmwasserbereitung übernehmen – und in den Übergangsmonaten zusätzlich auch die Heizung unterstützen.

solar4

Somit werden die begrenzten fossilen Ressourcen geschont. Das entlastet nicht nur die Umwelt, sondern senkt auch deutlich spürbar Ihre Heizkosten. Viessmann bietet Ihnen mit dem Vitosol Programm leistungsstarke thermische Sonnenkollektoren in Flach- und Röhrenbauweise.

 

STIFTUNG WARENTEST: "SEHR GUT" für Vitosol 200-Fsolar2

Der Vitosol 200-F überzeugt als Flachkollektor durch einen hohen Wirkungsgrad und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Der seit vielen Jahren bewährte Vitosol 200-F Flachkollektor wurde weiter verbessert und ist durch sein geringeres Gewicht jetzt noch montagefreundlicher. Hohe Qualität sorgt für dauerhafte Betriebssicherheit, Langlebigkeit und hohen Wirkungsgrad.

 


Effizient auf lange Sicht

Effizient auf lange Sicht

Die hochselektive Sol-Titan-Beschichtung nutzt die Sonneneinstrahlung effizient aus und erzielt einen hohen Wirkungsgrad. Das Gehäuse des Vitosol 200-F besteht aus einem umlaufend gebogenen Aluminium-Rahmen ohne Gehrungsschnitte und scharfe Kanten. Zusammen mit der nahtlos ausgeführten, witterungs- und UV-beständigen Scheibeneindichtung und der durchstoßsicheren Rückwand aus Aluminiumblech sorgt dies für Langlebigkeit und dauerhaft hohe Energieausnutzung.

Attraktives Design, individuelle Farbgestaltung

Attraktives Design, individuelle Farbgestaltung

Machen Sie Ihre Sonnenkollektoren zum Designelement der Dachgestaltung. Die Vitosol 200-F können in die Dacheindeckung integriert werden. Die Randverkleidungen (als Zubehör erhältlich) sorgen dabei für einen harmonischen Übergang zwischen Kollektorfläche und Dach. Serienmäßig werden Rahmen und Randverkleidungen in Braun geliefert (RAL 8019) – natürlich stehen auf Wunsch auch andere RAL-Farbtöne zur Verfügung.

Maßgeschneidert für jeden Bedarf

Maßgeschneidert für jeden Bedarf

Mit Absorberflächen von 2,3 m² bzw. 4,76 m² lassen sich die Flachkollektoren Vitosol 200-F optimal auf den jeweiligen Energiebedarf anpassen. Die Kollektoren sind senkrecht oder waagerecht einsetzbar.

Clevere Montage spart Zeit und Geld

Clevere Montage spart Zeit und Geld

Der Vitosol 200-F ist besonders montagefreundlich. Das geringe Gewicht des Kollektors von 45 kg erleichtert den Transport auf das Dach und die Montage. Edelstahl-Wellrohr-Steckverbinder sorgen für einfache und schnelle Montage der Kollektoren.

Die Vorteile auf einen Blick:

schema_haus_solaranlage
• Leistungsstarker Flachkollektor mit Kupferabsorber und hocheffizienter Sol-Titan-Beschichtung
• Ausführung des Kupferabsorbers in Mäanderform mit integrierten Sammelleitungen – bis zu 12 Kollektoren können parallel verschaltet werden
• Universell einsetzbar für Aufdachmontage, Dachintegration und freistehende Montage – senkrecht und waagerecht montierbar
• Attraktives Design des Kollektors, Rahmen in RAL 8019 (braun). Auf Wunsch ist der Rahmen in allen anderen RALFarbtönen lieferbar
• Der selektiv beschichtete Absorber, die Abdeckung aus eisenarmen Solarglas und die hochwirksame Wärmedämmung sorgen für hohe solare Erträge
• Dauerhafte Dichtigkeit und hohe Stabilität durch umlaufend gebogenen Alu-Rahmen und nahtlos ausgeführte Scheibeneindichtung
• Durchstoßsichere und korrosionsfeste Rückwand aus Aluminiumblech
• Montagefreundliches Viessmann Befestigungssystem mit statisch geprüften und korrosionssicheren Bauteilen aus Edelstahl und Aluminium – einheitlich für alle Viessmann Kollektoren
• Schneller und sicherer Anschluss der Kollektoren durch flexible Edelstahl-Wellrohr-Steckverbinder


 

Der Vitosol 300-Tsolar1

Der Hochleistungs-Vakuum-Röhrenkollektor Vitosol 300-T arbeitet nach dem bewährten Heatpipe-Prinzip und bietet dadurch eine besonders hohe Betriebssicherheit. Eines der Einsatzgebiete des Vitosol 300-T sind Anlagen, bei denen mit längeren Phasen hoher Sonneneinstrahlung ohne Wärmeabnahme, so genannte Stagnationsphasen zu rechnen ist. Die trockene Anbindung der Heatpipe-Röhren im Sammler und die integrierte Temperaturbegrenzung sorgen für besonders hohe Betriebssicherheit.

 


Heatpipe-Prinzip für hohe Betriebssicherheit

Heatpipe-Prinzip für hohe Betriebssicherheit
Beim Heatpipe-Prinzip durchströmt das Solarmedium die Röhren nicht direkt. Stattdessen zirkuliert ein Trägermedium in einem speziellen Absorber, verdampft bei Sonneneinstrahlung und gibt die Wärme über einen Wärmetauscher an das Solarmedium ab.

Duotec: Doppelt tauscht besser

Duotec: Doppelt tauscht besser
Die Kondensatoren sind vollständig umschlossen vom patentierten Doppelrohr-Wärmetauscher Duotec. Dieser nimmt die Wärme besonders gut auf und gibt sie an das vorbeiströmende Wärmeträgermedium ab.

Einfache Montage und Wartung

Einfache Montage und Wartung
Bei der Montage lassen sich die Kollektoren durch die bewährten Edelstahl-Wellrohr-Steckverbinder schnell untereinander verbinden. Die einzelnen Röhren werden durch axiales Drehen exakt zur Sonne ausgerichtet. Die Anbindung der Röhren erfolgt trocken, also ohne direkten Kontakt zwischen Trägermedium und Wasser-Glycol-Gemisch. Dadurch entsteht eine perfekte Anbindung der Röhren, die zum Beispiel auch einen Austausch einzelner Röhren bei gefüllter Anlage ermöglicht.

Sicherheit gegen Überhitzung

Sicherheit gegen Überhitzung
Auch besonders intensive Sonneneinstrahlung kann dem Vitosol 300-T nichts anhaben. Seine integrierte Temperaturbegrenzung schützt ihn zuverlässig vor Überhitzung.

Hochwertige Materialien

Hochwertige Materialien
Für Zuverlässigkeit, Betriebssicherheit und eine lange Nutzungsdauer auf hohem Niveau stehen hochwertige, korrosionsbeständige Materialien. Eingesetzt werden unter anderem Borosilikat-Glas, Kupfer und Edelstahl.

Die Vorteile auf einen Blick:

Flachkollektor-Vitosol-200-
• Hocheffizienter Vakuum-Röhrenkollektor nach dem Heatpipe-Prinzip für hohe Betriebssicherheit
• Verschmutzungsunempfindliche, in die Vakuumröhren integrierte Absorberflächen mit Sol-Titan-Beschichtung
• Effiziente Wärmeübertragung durch vollständig umschlossene Kondensatoren im Duotec Doppelrohr-Wärmetauscher
• Röhren lassen sich optimal zur Sonne ausrichten und dadurch die Energieausnutzung maximieren
• Hochwirksame Wärmedämmung des Sammlergehäuses minimiert die Wärmeverluste
• Integrierte Temperaturbegrenzung regelt bei sehr hohen Kollektortemperaturen den Wärmestrom
• Einfache Montage durch Viessmann Montage- und Verbindungssysteme
• Attraktives Design des Kollektors, Sammlergehäuse in RAL 8019 (braun)


Essmann Heizungs- und Sanitärtechnik GmbH & Co. KG
Rintelner Str. 146
31683 Obernkirchen
Telefon: 05724 - 7207
Mail: info@essmann-haustechnik.de


Unser Motto:

"Technik und Komfort aus Meisterhand"


Themenverwandte Seiten:

Biomasse-Heizung
Ölheizung
Gasheizung
Wärmepumpen
Brennstoffzellenheizung
Heizungswartung
Heizkörper
Tipps zu Ihrer Heizung


Weitere interessante Artikel:

Photovoltaik - Aus Sonne wird Strom

Heizen mit Holz - Pelletheizungen

Finanzierung und Förderung

Zurück zur letzten Seite